Ferngesteuertes Auto für Erwachsene

Ferngesteuerte Autos sind bei Kindern wie auch bei Erwachsenen gleichermaßen beliebt. Es gibt sie in unzähligen Bauarten und Varianten mit den unterschiedlichsten Designs und Maßstäben. Ein ferngesteuertes Auto für Erwachsene unterscheidet sich von anderen Modellen meistens durch eine höhere Fahrleistung, eine bessere Ausstattung oder aber auch einer größeren Detailtreue. Diese Modelle zeichnen sich zumeist durch eine komplexere Bauweise aus und sind in den höheren Preiskategorien angesiedelt.

Vielfältige Möglichkeiten für ferngesteuerte Autos

Worauf beim Kauf eines ferngesteuerten Autos Wert gelegt wird, ist vor allem von der späteren Verwendung sowie der persönlichen Präferenz abhängig. So gibt es beispielsweise Nachbauten, bei denen ein Modell nach einem Vorbild bzw. dem Original, z.B. in Form von einem Bausatz, zusammengebaut wird. Hierbei spielt natürlich die detailtreue und Verarbeitung eine wichtige Rolle. Dann gibt es aber wiederum auch ferngesteuerte Autos, bei denen Erwachsene in den unterschiedlichsten Wettbewerben bzw. Turnieren gegeneinander antreten.

Abwechslungsreicher Einsatz von ferngesteuerten Autos bei Turnieren und Wettbewerben

Bei den klassischen Rennen, entscheidet die Geschwindigkeit bzw. Zeit, mit der eine vorher festgelegte Strecke bzw. Runde in einem Kurs zurückgelegt wird, über den Sieger. Eine der größten Wettbewerbe für ferngesteuerte Autos in Deutschland ist der Tamiya Euro-Cup (TEC). In dieser Rennserie werden jährlich die deutschen Meister in diversen Klassen bzw. Leistungsstufen gekürt. Bei den Fahrzeugen dürfen allerdings ausschließlich Modelle sowie Ersatz- und Tuningteile der Marke Tamiya und CARSON verwendet werden. Eine weitere Rennserie für ferngesteuerte Modellautos ist die Euro Touring Series (ETS). Sie ist eine der zentralen Serien in ganz Europa und wird jährlich in den drei Klassen Formula, Modified und Pro Stock durchgeführt.

Neben den klassischen Rennen gibt es aber auch Wettbewerbe, bei denen (überwiegend) Erwachsene mit ferngesteuerten Autos im sogenannten RC-Drift gegeneinander antreten. Hierbei wird eine bestimmte Fahrweise, dem sogenannten Drift, vorausgesetzt, bei der in Kurven die Hinterachse des Fahrzeugs ausbricht und es sich dadurch nun seitlich zur eigenen Längsachse fortbewegt.

Die unterschiedlichen Modelle und Einsatzmöglichkeiten von ferngesteuerten Autos zeigen, dass vor allem auch Erwachsene eine Menge Spaß mit diesem Hobby haben können. Ein ferngesteuertes Auto ist schon lange kein reines Spielzeug für kleine Kinder. Ob als detailgetreues Modellauto, oder auch als kraftvoller Rennwagen bieten sie einen tollen Ausgleich zur täglichen Arbeit und einen großen Freizeit-Spaß. Auf dieser Seite findest du eine Hilfestellung beim Kauf von einem ferngesteuerten Auto.

Top 5 ferngesteuerte Autos für Erwachsene